HAUSVERKAUF 2021: 5 SCHRITTE

 

Im neuen Jahr kann es sehr lohnenswert sein eine Immobilie zu verkaufen: Die Immobilienpreise sind auf einem hohen Niveau und die Nachfrage ist weiterhin groß. Eine Strategie zu haben, wenn Sie ein Haus verkaufen möchten, ist Grundvoraussetzung dafür, dass der Hausverkauf-Ablauf problemlos klappt.
Wir erklären Ihnen in 5 Schritten wie es funktioniert!


Step 1: Schätzen Sie die Zeitplanung realistisch ein!


▶️ Unterschätzen Sie Vorbereitungszeit und die Verkaufsdauer nicht.


Step 2: Sind alle notwendigen Unterlagen vorhanden?


▶️ Natürlich sollten Sie sämtliche Unterlagen beisammen haben, die für den Verkauf einer

Immobilie absolut notwendig sind (Baupläne, Lageplan, Grundbuchauszug, etc.) Hierfür halten wir Sie in den kommenden Wochen auf dem Laufenden.


Step 3: Ist der angesetzte Verkaufspreis realistisch?


▶️ Finden Sie über einen Immobilienexperten oder ein zertifiziertes Gutachten heraus, was

Ihre Immobilie wirklich wert ist!


Step 4: Verkaufsphase


▶️ Planen Sie eine Werbestrategie und schalten Sie professionelle Anzeigen.

Bei Besichtigungsterminen müssen Sie Ihre Immobilie überzeugend vermarkten.


Step 5: Verkaufsabwicklung


▶️ Das Aufsetzen des Kaufvertrages steht an. Die Mitwirkung eines Notars bei einem

Kaufvertrag für eine Immobilie ist rechtlich vorgeschrieben.


Wählen Sie den weitaus komfortableren Weg über den einen Makler, brauchen Sie sich über all diese Dinge keinen Kopf zu machen. Wir beraten und unterstützen Sie gern in allen Fragen des Hausverkaufs.

 


Das könnte Ihnen auch gefallen

DER MAKLERVERTRAG

  Der Maklervertrag – unendlich viel zu beachten?! Wir schreiben das Jahr 2021 und nennen Ihnen die heutzutage wirklich wichtigen...

DAS BAUJAHR IM KAUFVERTRAG

  Die Angabe des Baujahres stellt eine Beschaffenheitsvereinbarung dar. Der Käufer muss sich darauf verlassen können, dass die Immobilie den...

DAS BESTE ALTER FÜR DEN IMMOBILIENKAUF

  Szenen einer Familie – Heute: Wer will eine Immobilie kaufen? Enkelin: Mensch Oma, du bist doch viel zu alt...

UNERSCHLOSSENES GRUNDSTÜCK

  Ein Grundstück kann erschlossen oder eben auch nicht erschlossen sein. Doch was bedeutet eigentlich ein nicht erschlossenes Grundstück und...

Back to Top