Die Leistungsstärke von 3-D: virtuelle Immobilienbesichtigungen
Wir befinden uns inmitten des digitalen Zeitalters. Längst gehören Smartphones und Tablets zu unserem Alltag – auch bei der Immobilienvermarktung und Immobiliensuche. Wir von Immofranch24 wissen dies. Wir haben daher längst die neuste Technik in unsere Tätigkeit als seriöser und leistungsstarker Makler integriert. Und was heißt das? Bei uns profitieren Sie als Immobilienbesitzer und Immobilieninteressent von virtuellen Immobilienbesichtigungen. Dafür setzen wir die Technik des renommierten Partners Matterport ein. So lassen sich 360-Grad-Inhalte schaffen, die aussagekräftig, überzeugend und hochwertig sind. Die bahnbrechende 3-D Infrarot Scan-Technik erlaubt es, einen authentischen Eindruck vom Objekt zu erhalten – ohne es zu betreten. Das hat für alle Beteiligten nur Vorteile!
Musterrundgang
3-D Rundgänge: So profitieren Sie als Käufer
Eine Immobilie zu mieten oder zu kaufen, ist in der Regel eine langfristige Entscheidung. Umso wichtiger ist es, sich das Objekt im Detail anzusehen. Ein Exposé von Immofranch24 zeigt Ihnen zwar die wichtigsten Fakten zum Haus oder zur Wohnung auf, aber es gibt vielen Interessenten noch kein richtiges Gefühl für die Raumaufteilung. Mit dem 3-D Rundgang durch die Immobilie bewegen Sie sich virtuell durch den Raum – wann und wo immer Sie wollen. Sie können sich so einen besseren Eindruck von dem Objekt machen und zuverlässig entscheiden, ob sie einen Termin für eine Immobilienbesichtigung ausmachen möchten. Das spart Zeit. Darüber hinaus können Sie das Video Ihrem Partner, Ihren Freunden, Ihrem Finanzierungspartner und Ihren Handwerkern zeigen. So einfach kann es sein, sich ohne zeitaufwendige Immobilienbesichtigungen bereits im Vorfeld für das richtige Objekt zu entscheiden.
Schneller und besser für Immobilienbesitzer: die virtuellen Immobilienbesichtigungen
Für Sie als Verkäufer oder Vermieter profitieren Sie umfangreich von den hochwertigen 3-D Rundgängen von Immofranch24. Hier sind die wichtigsten Vorzüge auf einem Blick:
  • Weckt Interesse: Immobilien, die sich virtuell besichtigen lassen, erwecken die Aufmerksamkeit von Interessenten. Auf diese Weise erreichen wir für Ihr Objekt schneller einen Abschluss – und diesen oft zu einem besseren Preis.
  • Kein Immobilientourismus: Immobilienbesitzer mögen es oft nicht gern, dass wahllos vermeintliche Kauf- oder Mietinteressenten Ihr Objekt besichtigen. Sie möchten die Anzahl an Personen reduzieren. Zuverlässig ist dies dank des virtuellen Rundgangs möglich. Mit ihm erzielen wir eine effizientere Vorauswahl von ernsthaft Interessierten.
  • Verkaufsargumente hervorheben: Ihr Objekt verfügt über eine Sauna? Sie haben erst kürzlich die Fußböden renoviert? Die Fenster sind vor einem Jahr ausgetauscht worden? Während bei einem Exposé der Interessent spannende Infos zu Ihrem Objekt mühsam im Text finden muss, zeigt der 3-D Rundgang ihm die besten Verkaufsargumente dank Infopoints auf. Darüber hinaus können wir geschickt wichtige Infos wie die Quadratmeterzahl mit in die virtuelle Besichtigung aufnehmen.
  • Auf der sicheren Seite: Ganz nach Ihren Wünschen teilen wir den 3-D Rundgang nur mit ausgewählten Interessenten oder einer großen Gruppe an möglichen Käufern oder Mietern. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre können wir im 3-D-Video auch private Dinge – wie Familienfotos – unkenntlich machen.
Schöpfen Sie mit Ihrem Makler die technischen Möglichkeiten komplett aus. Fragen Sie uns nach der virtuellen Immobilienbesichtigung!
Kontaktanfrage